eSports

Was ist das überhaupt?

In eSports geht es um kompetitives Gaming, also um den sportlichen Wettkampf durch

Computer- oder Konsolenspiele.

 

Neben Spielwissen benötigen die Teilnehmer verschiedene motorische und geistige Fähigkeiten. Darunter fällt beispielsweise Hand-Augen-Koordination, taktisches Denken und hohe Reaktionsgeschwindigkeit.

Derzeit gewinnt E-Sports zunehmend an Bedeutung. Sogar deutsche Fußballvereine, wie der 1. FC Nürnberg oder der FC Schalke 04, stellen eigene Mannschaften.

Das Finale der League of Legends Weltmeisterschaft 2018 verzeichnete beispielsweise Zuschauerzahlen von 106 Millionen (Quelle: https://esc.watch).

 
 

eSports an der Universität

Uniliga der University eSport Germany (UEG)

Die UEG ist eine Gruppe, die eSports in Deutschland untersützen. Ihr Angebot umfasst Ligen und StudiCups in verschiedenen Spielen. Auch wir Studierende der Münchner Universitäten sind seit dem Wintersemester 2018 in der Uniliga vertreten.

 

Unsere Teams in der Uniliga

League of Legends

Overwatch

Werde Teil der Community!

Hochschul-Gaming München

E-Mail: hochschulgamingmuenchen@gmail.com

© 2019 Hochschul-Gaming München